Für jede Woche eine Geschichte: Das Jahrbuch 52 / 2016 für Gebrüder Weiss

Veröffentlicht am Jul 25, 2017

Eigentlich klar, dass ein international tätiges Logistikunternehmen zahlreiche Geschichten aus der weiten Welt der Mobilität zu erzählen hat.
Im Auftrag unseres Kunden haben wir erneut die besten davon in 52 Kapiteln erzählt – wie eine 20 Tonnen schwere Schiffswinde von Rumänien nach Singapur kommt beispielsweise, oder eine Photovoltaik-Anlage von Spanien nach Japan. Und natürlich zeigt das Jahrbuch auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die den Unternehmensalltag erst möglich machen. Die Geschichten aus dem Unternehmen werden begleitet
von Fußnoten, die einen Blick über den Tellerrand der Logistik hinaus werfen und die Aktivitäten von Gebrüder Weiss mit dem Weltgeschehen verknüpfen, mit Brexit, Brücken und dem neuen Gotthard-Basistunnel. Schließlich hängt alles mit allem zusammen, auch in der Logistik. Beziehungsweise gerade da.