Konrad schwingt die Pantoffeln

Veröffentlicht am Okt 9, 2018

Was haben Krotze, Grupper, Hunkepiel und Meubbes gemeinsam? Nein, es sind keine Fantasiewörter, sondern alles regionale Bezeichnungen
für den abgeknabberten Apfelrest. Auch wenn sie nicht im Duden stehen – in der neuen Ausgabe des Duden-Magazins Konrad sind sie zu finden (sowie sage und schreibe 45 weitere Apfelrest-Wörter). Wo und warum sich jemand zu Hause fühlt, und wie sich das im Lauf des Lebens verändert, darum geht es in dieser vierten Ausgabe. Und egal ob Ihr Zuhause der Ort Ihrer Kindheit ist, eine Erinnerung, die Musik, ein fiktives Land oder dort, wo man Meubbes sagt: Ab in die Puschen und herzlich willkommen!

Erhältlich ist das von uns redaktionell und gestalterisch betreute und von der Stiftung Lesen empfohlene Magazin unter anderem in ausgewählten Buchhandlungen.