Vom Gehen und Bleiben –

26. Juli 2022

lautet der Titel der Testamentsbroschüre der wunderbaren Stiftung Kulturglück, die es sich zur täglichen Aufgabe macht, »Hamburgerinnen und Hamburgern mit Unterstützungsbedarf Kulturerlebnisse zu ermöglichen – Kunst zu den Menschen zu bringen, die nicht zur Kunst kommen können. Sei es weil es ihnen gesundheitlich nicht möglich ist, aus finanziellen Gründen oder weil es sprachliche Barrieren gibt.«

Hier erfahren Sie nicht nur, wie bereichernd es ist, ein Testament zu machen, das den Projekten dieser Stiftung zugute kommt, sondern auch wie das geht, ganz praktisch und juristisch einwandfrei.

Und wenn Sie den Gutschein für eine kostenfreie Erstberatung durch Esther Kindler und Jörg Verstl einlösen, sind Sie auf einem guten Weg.

-> aschestein.de    -> stiftung-kulturglueck.de