Flanieren Sie durch die Nachfrage nach unseren Angeboten: die erste propaGanda ist da.

Gern schicken wir auch Ihnen ein Exemplar, Mail genügt, Post geht raus.

 

 

Das sind wir
oder: the background vocals

Von den 7 Streichen, die wir für Sie und mit Ihnen spielen können, haben Sie in der propaGanda gelesen. Falls nicht, seien sie hier wiederholt – falls doch, so scrollen Sie bitte einfach weiter bis ZWEI.

EINS

7 auf 1 Streich, Bonus obendrauf.
Oder: Was wir können

Sie haben einen Wunsch, ein Bedürfnis – doch eine nur vage Vorstellung?, suchen die Tür zu einer {Markt-}Lücke und finden den Schlüssel nicht? Da sind wir mit Idee und Konzept behilflich: Sagen Sie uns, worum es geht, und wir eilen für Sie, die Ideen zu kegeln. 

Sie suchen Worte, Sätze und mehr für Kommunikations- und Marketingmedien, Headlines, Slogans, Claims? Da antworten wir mit Redaktion und der Freude an Sprache = Text. Nochmal, zum Mitrufen: Ja, wir texten auch! 

Sie suchen Form für Inhalt, also Gestaltung? Bitte, ja, versteht sich.

Sie erwarten, dass die Dinge verlässlich und auf hohem handwerklichen Niveau fertig gemacht werden?: Unsere Produktion ist an Ihrer Seite.

Und: Wir beraten – wobei wir Ihnen {im Interesse eines bestmöglichen Ergebnisses} gern auch mal nicht nach dem Mund reden.

Sie sind frei, welche von den Streichen Sie mit uns spielen mögen, alle oder einzelne – unsere Passion gibt’s als Bonus dazu, immer.

ZWEI

Sie sehen, wir kochen Ihr Süppchen auf unseren Flammen.
Hier ein wenig vom Warum
und Wie.

GROOTHUIS wurde 1998 mit damals elf Kolleginnen und Kollegen in Hamburg gegründet.
Am Anfang galten wir als bibliophile Bastelbude
– man rief uns, wollte man ein »schönes« Buch oder gleich mehrere. Ein feiner Ruf, der uns als ersten Kundenkreis ungezählte Buchverlage als Kunden, Partner, Freunde hat gewinnen lassen.

Viele schöne Bücher gehen also seit 1998 von unseren Werkbänken in die Welt, und ebenso ungezählte Auszeichnungen kommen bei uns an. 

Längst sind die Bücher nicht mehr allein:
Zahlreiche der Magazine, Stiftungsberichte, Jahrbücher und anderer Medien, die auch bei uns konzipiert
 und gestaltet werden, wurden hier und da und ebenso dort ausgezeichnet.

Wir sind also eine »Printbude«, und wir sind stolz darauf, zu jenen lustvollen Experten zu gehören, die das Analoge braucht.
Es heißt: Man fragt uns gern, wenn es mehr sein soll als Stangenware. 

DREI

Unsere Liebschen

Natürlich haben wir im Laufe von mehr als zwanzig Jahren diverse Liebschaften entwickelt:

Thematisch stehen wir insbesondere für
Kultur im allgemeinen und sehr speziellen
Bildungs-, Wissenschafts-, Reise- und Weltthemen
Medien für Kinder und Heranwachsende
Geschichten und Geschichte = Storytelling sowieso
Finanz- und Stiftungskommunikation
Markenbildung 

Bücher, Magazine und andere 1-a-Printobjekte in vielfältigen Formen
Corporate Publishing
Pretiosen zu besonderen Anlässen: Jubiläumsbände, Sonderpublikationen u.v.m
in Ausstattungen mit ebenso vielfältigen Atmosphären und Anmutungen.

Wir vermitteln namhafte Autorinnen und Autoren, die immer wieder gern zu besonderen Corporate Publishing-Medien beitragen.

Nicht, dass wir uns hier falsch verstehen – »Liebschaften« heißt nicht, dass wir geistig eingeschränkt wären:
Bislang konnten wir uns noch in jedes Thema und in jede Aufgabe einarbeiten, dabei immer die Adressaten, will sagen: Die Fische vor den Augen, weniger die Angler.
Wie das so sein soll mit Kommunikation, Marketing und Gestaltung.

VIER

Finale 

Wir legen Wert auf die Qualität einer angemessenen Sprache, pflegen das Handwerk der Formgebung {wir verstehen uns durchaus ein wenig als Manufaktur, aber natürlich auf den Höhen unserer Zeit} und machen aus Ihrem Strauß von Informationen das attraktive Gebinde.

Wobei wir nicht nur schön gestalten, sondern Kommunikation und Marketing mitdenken:
Erfolg, der Aufmerkamkeit und Wahrnehmung, Akzeptanz und Sympathie, Glaubwürdigkeit und Vertrauen heißt.

Und hier schließt sich dann der Kreis zu unserem Untertitel:
Qualität und Angemessenheit, Authentizität und Schönheit, Charme und Wonne:
Ohne Sinn und Seele, Herz und Verstand – ohne Ideen und Passionen
 nicht zu machen.