»Heutzutage ist kaum etwas realistischer als eine Utopie«,

5. November 2021
»Heutzutage ist kaum etwas realistischer als eine Utopie«,

mit diesem Zitat von Thornton Wilder beginnt Ekkehard Nümann, der Vorsitzende der Freunde der Kunsthalle, sein Editorial – und Zu­kunft ist dann auch der Schwerpunkt dieser 16. Ausgabe. Mit Beiträgen von Uwe M. Schneede, Karin Schulz, Veronika Schöne, Karin Schick, Markus Bertsch, Florian Britsch, Annabelle Görgen-Lammers, Werner Büttner, Sandra Pisot, Brigitte Kölle und Angela Holzhauer. […]

Two in one – oder: Das dicke Ding,

4. Oktober 2021
Two in one – oder: Das dicke Ding,

da ist es nun: Pop-Shop, die Gefangenzeitschrift der JVA Herford, die Doppelnummer mit ihren reichlichen 104 Seiten.Die Redaktion bildet sich aus jungen Gefangenen der JVA Herford und Schülerinnen und Schülern der Georg-Müller-Schule in Bielefeld (begleitet von Nicole Sonnenbaum in der JVA und Bettina Hahn an der Schule).Nachdem der vorherige Gestalter sich im Rennen davon gemacht […]

vorwärts!

10. September 2021
vorwärts!

Vorwärts – ein guter Gedanke, nicht nur in Coronazeiten. Auch kurz vor dieser Wahl … vorwärts – wohin?, mit wem? Aber schnell zurück zum neuen Magazin der Elbphilharmonie, Ausgabe 3/2021.Diesmal:Albrecht Selge über Hanns Eisler, die Revolutionskugel aus Widersprüchen; Stefan Franzen bringt Ihnen die großartige Musik Indiens zu Ohren; Juliane Weigel-Krämer über Mozarts Schaffensrausch 1785; Till […]

Die Welt ist groß,

10. September 2021
Die Welt ist groß,

und das mehrfach im Jahr, wenn auch Edel Kids Books die neue Programmvorschau bringt. Im Winter 21/22 geht’s um Young Agents, Shadow Kings, Magie, Geheimnisse und Gefühlschaos, und bestes mehr für die Jüngeren unter uns. Besonders zu erwähnen: Caroline Link widmet sich einem gern verdrängten Thema.Schöne Grüße an Jürgen Weidenbach und dem Team bei Edel […]

Na, der Winter wird heiß,

10. September 2021
Na, der Winter wird heiß,

denn im neuen Programm der Edel Verlagsgruppe finden Sie sowohl Titel mit Bestsellerpotential als auch solche zur Kalorienverbrennung. So wird Hans-Ulrich Jörges mit Der Schrei des Hasen seine Biographie vorlegen (erscheint im November 2021), Beatrice Egli zeigt in Ganz egal! wie’s nach vorne gehen kann (November), Miriam Darlington beschillert Die Magie der Eulen (Dezember), Petra […]

Impulse!

9. September 2021
Impulse!

Zwei weitere sehr lesenswerte Bücher sind soeben in der Edition Körber erschienen: »Ich bin noch nie einem Juden begegnet …« – Lebensgeschichten aus Deutschland von Gerhard Haase-Hardenberg, und Muslimaniac – Die Karriere eines Feindbildes von Ozan Zakariya Keskinkilic.Zum ersten: Haase-Hindenberg erzählt von den vielfältigen Geschichten jüdischer Menschen, und führt en passant durch 1700 Jahre jüdisch-deutscher […]

Ich bin doch kein Antisemit. Naja.

8. September 2021
Ich bin doch kein Antisemit. Naja.

Und auch der fünfte Band der Edition Zeitkritik von der Büchergilde ist ein Beitrag »über den Zustand unserer Kultur, ihrer Werte, ihres Menschenbilds, ihrer Perspektiven«: Thomas Meyer, 1974 in Zürich geboren, legt mit 96 Seiten einen zwar schmalen Band zum Antisemitismus im erlebten Alltag vor, der es aber dick in sich hat. Die ersten Zeilen aus […]

Darum ist der Stacheldraht der Zukunft digital

7. September 2021
Darum ist der Stacheldraht der Zukunft digital

Der erste Band der Edition Mercator bei CH Beck – eben erschienen, schon von Tobias Becker im SPIEGEL Neugier weckend empfohlen:»Die weltweiten Handels- und Produktionsketten, die Informations- und Finanzströme, der Reiseboom, der nur durch die Pandemie kurzzeitig ins Stocken geraten ist: Viel spricht dafür, dass Grenzen ein Relikt vergangener Zeiten sind.Das neue Buch des Soziologen […]

Kinners, wie die Zeit vergeht –

1. September 2021
Kinners, wie die Zeit vergeht –

kaum hat man das eine gelesen, ist schon das nächste da. Also hier: das fünfte Feuilleton für die extraschöne WOHN!DESIGN-Ausgabe September/Oktober, deren Cover ziemlich gülden leuchtet, in eher wettertrüben Tagen.Also, das Feuilleton – diesmal beschwärmt Tania Kibermanis die Lust am Umweg, Tony Cragg die Möglichkeiten, Material und poetische Momente zu entdecken, liest Axel Hacke Lucky […]

Zur Sonne, zur …

1. September 2021
Zur Sonne, zur …

Freiheit – der Weg ist auch heute nicht viel kürzer als zur Gründungszeit der IG Metall, die mit gegenwärtig rund 2,3 Millionen Mitgliedern die größte Einzelgewerkschaft der Welt ist. Für diese die »Mitgliederzeitung« komplett zu überarbeiten, und aus ihr das neue, angemessene Zeitgenossenschaft atmende Magazin metall zu machen – eine besondere Aufgabe. Schön dabei war […]

Load More