2022 – 1929

7. Oktober 2022

Da ging er also gestern hin, der Nobelpreis für Literatur 2022 – zu Recht an Annie Ernaux, deren Bücher Die Jahre, Erinnerungen eines Mädchens, Die Scham, Eine Frau und Der Platz {alle bei Suhrkamp } hier vorbehaltlos empfohlen seien.
Die Überleitung: Thomas Mann bekam den Literaturnobelpreis 1929 für die Buddenbrooks – und damit sind wir bei den Lübecker Museen, für die wir im ersten Schritt einen feinen Leporello gemacht haben, der auch für Claudia Roth auf einem Teller lag {aber das ist eine andere Geschichte}.
Dank an Thomas Neubert für diesen ersten Akt der Zusammenarbeit.

die-luebecker-museen.de