Aus zwei mach drei

12. Mai 2021

WOHN!DESIGN 3/2021 ist erschienen – und mit ihm das dritte von uns redaktionell und gestalterisch betreute Feuilleton, dortherinnen:
Tania Kibermanis über den überraschenden Zusammenhang von Robotern, Brokkoli und Burnout, ein Portrait des französischen Fotografie-Sammlers Marc Barbey, wie Axel Hacke eine neue Hose sucht, und Juli Engelmann Verse, Rhythmus und Konfetti verbindet. Und mehr, natürlich.
Zögern Sie nicht: Probeexemplar unter wohndesign.de

Aus drei machen wir übrigens gerade vier, die nächste Ausgabe erscheint Anfang Juli.