Den Warnschuss können wir nicht überhören –

18. Januar 2022

es sei denn, wir halten uns die Ohren zu: Demokratie in der Krise – Ein Weckruf zur Erneuerung im Angesicht der Pandemie ist erschienen. Eine große Studie über den Zustand der Demokratie, ihre Gefährdungen, ihre Perspektiven; beauftragt von der Körber-Stiftung, stellen Julian Nida-Rümelin und andere hier 12 Überlegungen vor, die es wert sind, diskutiert zu werden.
-> koerber-stiftung